Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 002A

Info: Kaum ein anderer Künstler hat die europäische Barockmalerei so geprägt wie Peter Paul Rubens (1577-1640). Ein wenig bekannter Aspekt in Rubens’ Schaffen betrifft seinen Umgang mit Werken anderer Künstler. In besonders freier Weise nutzte er sie als Inspirationsquellen für seine eigenen Gemälde. Es lässt sich beobachten, wie er sich den fremden Formenschatz in einem kreativen Prozess der Anverwandlung und Neuinterpretation zu eigen machte. Diese Transformationsprozesse werden Thema der groß angelegten Ausstellung sein, die das Städel Museum in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum in Wien vorbereitet. Neben antiken Originalskulpturen aus Marmor und Bronze werden auch Gemälde und Grafiken sowie Skulpturen von Rubens’ Vorläufern und Zeitgenossen zu sehen sein.

UNSERE LEISTUNGEN
- Fahrt im modernen Reiseomnibus
- Eintritt und Führung in der Ausstellung
- Einstieg Cadolzburg - ab 10 Personen

Reisepreis: Euro 66,00

Veranstalter: Merz Reisen Birgittenweg 6 92348 Gnadenberg
Mindestteilnehmerzahl: Gültig für alle von Merz Reisen veranstalteten Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen, bei Absagefrist bis spätestens 14 Tage vor Reise- bzw. Fahrtbeginn.
Beratung und Buchung im Reisebüro am Marktplatz: Marktplatz 15 , 90556 Cadolzburg - Telefon 09103-5109

Kosten: 66,00 € €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Opens internal link in current windowzur erweiterten Kurssuche

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018