Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

221-1095-C Studienreise: Emilia Romagna Kultur und Genuss

5 Tage, vom Sa. 24.09. bis Mi. 28.09.2022

Die Emilia Romagna: Ein Eldorado für Feinschmecker-Herzen. Diese Reise verbindet die Kultur in den Städten Bologna, Modena und Parma mit einem umfangreichen Genussangebot: Käse-, Schinken- und Weinprobe, Tortellini-Kochkurs, Bummel über den FICO-Gastronomiepark.

1.Tag: Anreise
Anreise in die Emilia-Romagna in den Raum Bologna.

2.Tag: Parma und Laghirano
Nach der Besichtigung einer Parmesankäserei mit Verkostung geht es in die Stadt Parma. Außer dem weltbekannten Schinken hat die ehemalige Residenzstadt prächtige Bauten zu bieten: den nach französischen Vorbildern gebauten Palazzo Ducale, das aus Holz gefertigte Teatro Farnese und das Baptisterium, die Taufkapelle des Doms. Weiter geht es nach Langhirano, der Ort ist auch bekannt als die Hauptstadt des weltbekannten Parmaschinkens. Die Schinkenkeulen benötigen ein einzigartiges Klima zum Reifen und das ist hier gegeben. Zum krönenden Abschluss darf eine Schinkenverkostung nicht fehlen.

3.Tag: Bologna, Markt "Mercato di Mezzo" und FICO
Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und ca. 40 km Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden. Geführter Rundgang durch die alte Universitätsstadt, bekannt für die Türme "degli Asinelli" und "della Garisenda", die Kathedrale San Petrinio und den Neptunbrunnen. Eine besondere Atmosphäre erwartet Sie in den mittelalterlichen Gassen des Marktes "Mercato di Mezzo", wo es an Werktagen nur so von Menschen wimmelt, die sich ihren Weg durch die reich gefüllten Stände mit Obst und Gemüse, Wurst- und Süßwaren bahnen.
Am Nachmittag Fahrt zum FICO, dieser auf mehr als 20 Hektar großen Gastronomiepark zeigt die Lebensmittelproduktion vom Acker bis zum Teller. Genießen Sie den ersten Freizeitpark Europas, in dem sich alles um kulinarische Genüsse dreht. Es wird aber nicht nur gegessen, sondern der Besucher lernt, wie die Produkte für die Gerichte hergestellt werden.

4.Tag: Modena mit Balsamico Essig und Kochkurs
Modena ist die Stadt von Ferrari und Maserati, und sie ist nicht nur reich, sondern auch noch schön. In der Stadt gehört die Piazza Grande mit dem Dom, dem Glockenturm Ghirlandina und dem Rathaus zu jenen Kulturdenkmälern, die dem UNESCO Weltkulturerbe zugerechnet werden. Im Land des Balsamico-Essigs darf natürlich eine Verkostung dieses einzigartigen und geschmackvollen Produktes in einer Essigkellerei nicht fehlen. Am Nachmittag folgt die Lambrusco-Weinprobe sowie ein Tortellini-Kochkurs mit gemeinsamen Abendessen inkl. Getränke und Espresso auf einem typischen und sehr charakteristischen Landgut.

5.Tag: Rückreise
Rückreise in die Heimatorte.
Ihr Hotel: Gutes 4*-Hotel im Herzen der Emilia Romagna. Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon.

Leistungen:
- Fahrt im 5*-Sterne Reiseomnibus
- 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
- 1 x Willkommensdrink
- 3 x 3-Gang-Abendessen inkl. Salat und Gemüsebuffet
- 1 x Tortellini-Kochkurs mit gemeinsamen Abendessen inkl. Getränke und Espresso auf einem Landgut
- 3 x ganztägige Reiseleitung
- 1 x Stadtführung in Bologna, ca. 3 Std.
- 1 x Stadtführung in Modena, ca. 2 Std.
- 1 x Besichtigung einer Parmigiano Regiano Käserei mit Verkostung des Edelkäses
- 1 x Besichtigung eines Parmaschinken-Herstellungsbetriebes mit Verkostung inkl. Wein
- 1 x Besuch des FICO Gastronomieparks inkl. regionalem Imbiss mit Piadina und einem Glas Lambrusco
- 1 x Besichtigung einer traditionellen Balsamicoessig-Kellerei mit Verkostung der Edeltropfen
- 1 x Aperitif in einem Weinkeller mit Verkostung von verschiedenen Lambrusco Weinen
- Eintritte extra

5 Tage, vom Sa. 24.09. bis Mi. 28.09.2022
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 588,- €
Einzelzimmerzuschlag: 90,- €

Hinweis: Bitte beachten Sie, in Italien ist vor Ort eine Bettensteuer von ca. 3,- € pro Person und Nacht im Hotel zu entrichten.

Veranstalter: Rombs-Touristik GmbH & Co., Augsburger Str. 24, 91781 Weißenburg
Tel.: 09141-9930, Fax: 09141-99390, www.rombs.de für die vhs Cadolzburg

Anmeldung: bei der Geschäftsstelle der vhs Cadolzburg, Rathausplatz 1, 90556 Cadolzburg, Tel.: 09103/50927

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.